JNC
 JNC

Mediation

Zielgruppe:

Alle Menschen, die einen Konflikt mit einer oder mehreren Personen klären möchten. Teams und Kollegien, die Störungen in der Zusammenarbeit erleben und als Gruppe mit Unterstützung von Mediation wieder arbeitsfähig werden wollen.

 

Ziel:

Klärung und Beilegung von Konflikten

 

Inhalt:

Mediation (lat. „Vermittlung“) ist ein strukturiertes freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes. Die Konfliktparteien wollen mit Unterstützung einer dritten allparteilichen Person (dem Mediator) zu einer gemeinsamen Vereinbarung gelangen, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht. 

   1. Phase: Auftragsklärung

   2. Phase: Themensammlung

   3. Phase: Positionen und Interessen / Sichtweisen und Hintergründe

   4. Phase: Sammeln und Bewerten von Lösungsoptionen

   5. Phase: Abschlussvereinbarung

 

Ob eine zu klärende Situation für eine Mediation geeignet ist, erfahren Sie im kostenlosen und vertraulichen Erstgespräch.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© JNC - Jacobsen Nielsen Consult GbR